12.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pactiv: Übernahme von PWP stärkt Hartfolien-Aktivitäten

Um das Geschäft mit Verpackungen für die Lebensmittelindustrie weiter auszubauen, will Pactiv (Lake Forest, Illinois / USA; www.pactiv.com) für 200 Mio USD (umgerechnet 147 Mio EUR) die HPC-Tochter PWP Industries (Vernon, Kalifornien / USA; www.pwpindustries.com) erwerben, einen Hersteller von PET-A-Folien für Tiefziehverpackungen. Die geplante Transaktion soll laut Pactiv noch im ersten Quartal über die Bühne gehen.


PWP betreibt drei Produktionsstandorte sowie eine PET-Recyclinganlage in den USA. Mit rund 600 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2009 einen Umsatz von etwa 140 Mio USD. Pactiv generierte 2009 einen Umsatz von 3,4 Mrd USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...