18.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Paja Kunststoffe: Folienhersteller baut aus

Bis spätestens Mitte 2011 soll das neue Logistikzentrum von Paja Kunststoffe (Rösrath; www.paja.de) am Stammsitz fertig sein. Wie der geschäftsführende Gesellschafter Andre Jaeschke erklärte, sei es aufgrund des Wachstums in den Jahren vor der Krise notwendig geworden, den Materialfluss des Folienherstellers auf den neuesten Stand zu bringen. Zwar habe man natürlich die Krise zu spüren bekommen, jedoch sei die Anpassung unablässig: "Wir sind von 14.000 jato Kapazität im Jahr 2004 auf 20.000 jato im Jahr 2008 angewachsen."

Nach dem derzeitigen Stand der Planungen soll spätestens im September 2010 mit den Bauarbeiten begonnen werden. Mit einem bisschen Glück seien die neuen Einrichtungen noch in diesem Jahr fertig.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...