10.01.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pallmann: Neue Recycling-Sparte etabliert

Der Spezialist für Zerkleinerungstechnik Pallmann (Zweibrücken; www.pallmann.eu) hat seine Recyclingaktivitäten in einem hierfür neu geschaffenen Geschäftsbereich zusammengefasst, um das rasante Wachstum in dieser Branche effizienter zu organisieren.

Als Vizepräsident für diese Sparte wurde mit Wirkung zum 1. September 2010 Uwe Wicht ernannt. Der Recycling-Geschäftsbereich von Pallmann produziert Maschinen für die Verarbeitung von Holz, Altreifen, Batterien, Metall, Kunststoff, Glas, Kabel, Schaumstoff, Elektroschrott und Glasfaser. Unter dem Namen "Puma" wurde jüngst ein neuer Scherleisten-Schredder auf den Markt gebracht, der eine feine und grobe Zerkleinerung unter anderem von Kunststoffbehältern und -folien ermöglicht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...