28.03.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Palram: Europazentrale im deutschen Schönebeck vorgesehen

Die Palram Industries Ltd (Ramat-Yohanan / Israel; www.palram.com) will künftig die europäischen Geschäfte vom deutschen Standort Schönebeck aus leiten. In dem Werk unweit von Magdeburg beschäftigt der weltweit agierende Hersteller von Platten aus Polycarbonat und PVC derzeit rund 40 Mitarbeiter.

Bei einem Besuch des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, in Israel erklärte Palram-CEO Ido Rodoy, man wolle künftig die europäischen Palram-Aktivitäten von hier koordinieren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...