25/10/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Paprec: Übernahme des französischen K-Recyclers Prodhag

Das Recyclingunternehmen Paprec (La Courneuve / Frankreich; www.paprec.com) ergänzt das Segment Kunststoff-Recycling mit dem Kauf von Prodhag (Colombe / Frankreich; www.prodhag.fr). Paprec verfügt bereits über die Mehrheit an dem auf Mahlgut und Regranulate auf Basis von Verarbeitungsabfällen spezialisierten Unternehmen und hat den Minderheitsaktionären angeboten, auch ihre Anteile bis Januar 2014 übernehmen zu wollen.

Alain Valette d'Osia, geschäftsführender Gesellschafter von Prodhag und Paprec-Chef Jean-Luc Petithuguenin unterzeichneten entsprechende Verträge am 7. Oktober 2013. Valette d´Osia wird Mitglied der Geschäftsführung für den Kunststoffbereich "Paprec Plastiques" und soll künftig für die dann neun Werke verantwortlich sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...