21.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pecolit: GFK-Verarbeiter stellt Insolvenzantrag

Jüngstes Opfer der beendet geglaubten Wirtschaftskrise ist die Pecolit Kunststoffe GmbH & Co KG (Schifferstadt; www.pecolit.com), Hersteller von glasfaserverstärkten Kunststoff-Flachbahnen vornehmlich für Nutzfahrzeuge und die Baubranche. Die Geschäftsführer Christian Pfeiffer und Sven Schrothe stellten am 8. Dezember 2010 Antrag auf Insolvenzeröffnung. Das Amtsgericht Ludwigshafen bestellte RA Markus Ernestus (D-68161 Mannheim; www.ernestus.eu) zum vorläufigen Verwalter, der den laufenden Betrieb fortsetzt.

Nicht betroffen von der Insolvenz sind bislang die Tochter- und Vertriebsgesellschaften im Ausland.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...