30.11.2011

www.plasticker.de

Peguform: Übernahme durch die indische Samvardhana Motherson Group besiegelt

Vier Monate nach der ersten Bekanntgabe zum Erwerb der Mehrheitsanteile an der Peguform Gruppe (siehe auch plasticker-News vom 13.7.2011), wurde die Samvardhana Motherson Group am 23. November 2011 nach Inkrafttreten der Verträge neuer Eigentümer des international operierenden Automobilzulieferers. Gleichzeitig gibt die Konzernspitze bekannt, dass das Unternehmen künftig als Samvardhana Motherson Peguform (SMP) firmiert.

Samvardhana Motherson Group hält 80% der Anteile am Automobilzulieferer
Für die Übernahme der Peguform Gruppe wurde innerhalb der Samvardhana Motherson Group eigens ein Joint Venture zwischen der börsennotierten Motherson Sumi Systems Limited (MSSL) und der Samvardhana Motherson Finance Limited (SMFL) gegründet. Dieses hält nun 80% der Anteile an der Peguform Gruppe und 50% des Kohlefaser-Spezialisten Wethje Carbon Composite GmbH. Die übrigen Anteile der beiden Unternehmen werden weiterhin von der Cross Industries AG, dem bisherigen Eigentümer, gehalten.

Peguform mit seinen Produktionswerken in Deutschland, Spanien, Portugal, Brasilien, Mexiko, Slowakei und China wird ein integraler Bestandteil der Samvardhana Motherson Group, soll aber als eigenständig organisierter Geschäftsbereich des Konzerns erhalten bleiben und seinen Stammsitz weiter im süddeutschen Bötzingen führen.

"Peguform ist mit seinem Produkt-Portfolio und seiner geografischen Präsenz optimal für uns aufgestellt. Zum einen können wir unsere indischen Aktivitäten in gleichen Produktsegmenten mit denen von Peguform konsolidieren und erweitern. Zum anderen ergeben sich zahlreiche Synergien mit vielen anderen Geschäftseinheiten der Gruppe", so Vivek Chaand Sehgal, Chairman der Samvardhana Motherson Group.

Der Indische Konzern hat zuletzt im Jahr 2009 seine globalen Aktivitäten durch die Übernahme des Fahrzeugspiegelherstellers Visiocorp (heute "SMR" mit Hauptsitz in Stuttgart) deutlich ausgebaut und das weltweit operierende Unternehmen erfolgreich restrukturiert.

Der neue Name
Peguform ist ein innovatives Unternehmen in einem starken Verbund und mit großen Wachstumszielen. Dies soll sich in dem neuen Namen "Samvardhana Motherson Peguform (SMP)" und einem neuen Logo widerspiegeln. "Samvardhana Motherson" unterstreicht die eindeutige Zugehörigkeit zur Samvardhana Motherson Group und die Synergiepotenziale, die sich daraus für SMP ergeben. Dies kommt auch in dem indischen Wort Samvardhana zum Ausdruck: Sam = stets, Vard = wachsender, Dhan = Wert.