20.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pekutherm: Kunststoff-Recycler zieht nach Geisenheim um

Bis Ende März siedelt die pekutherm GmbH (Geisenheim; www.pekutherm.de) von Raunheim nach Geisenheim um. Dort stehen dem Recyclingbetrieb für PMMA und PC drei Hallen mit einer Produktions- und Lagerfläche von insgesamt 14.200 m² zur Verfügung, erklärte Geschäftsführer Heiko Pfister. Damit ist der neue Standort mehr als drei Mal größer als die Flächen, die das Unternehmen in Raunheim bislang angemietet hatte.

Das Gelände in Geisenheim, das pekutherm gekauft hat und auf dem MAN Roland bis 2005 Druckmaschinen produzierte, ermögliche damit den Ausbau der Kapazitäten, sagte Pfister. Das Recyclingunternehmen beschäftigt derzeit 40 Mitarbeiter und verarbeitet Sekundärkunststoffe, die beim Zuschnitt im Möbel-, Laden- oder Messebau, bei Maschinenschutz-Verglasungen oder in der CD-Produktion anfallen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...