05.06.2014

www.plasticker.de

Pelletron: Fördersystem für neue PET-Produktionsanlage von M&G

Die Mossi Ghisolfi Gruppe (M&G), mit Hauptsitz in Tortona, Italien, einer der weltweit grössten Hersteller von PET, baut eine neue Produktionsanlage in Texas. Pelletron erhielt nach eigenen Angaben den Auftrag für das PET-Fördersystem basierend auf dem neuen pneumatischen Förderprozess "Pellcon3", bestehend aus den drei Komponenten "Strandphase"-Förderung, "Pellbow"-Rohrbögen und "DeDuster"-Entstaubung.

Neben den niedrigeren Investitionskosten bietet "Pellcon3" den Angaben zufolge auch enorme Einsparungen im Energieverbrauch im Vergleich zu einer herkömmlichen Langsamförderung. Bei der pneumatischen Förderung mit dem "Pellcon3" Prozess entstehen demzufolge keine dynamischen Rohrleitungskräfte wie bei einer Langsamförderung, wodurch niedrigere Kosten für die Unterstützungskonstruktion der Rohrleitung und der Siloauslegung entstehen würden.

Die mechanische Fertigstellung der Förderanlage ist für das dritte Quartal 2015 geplant.

Weitere Informationen:
www.pelletroneurope.com, www.pelletroncorp.com, www.gruppomg.com

Weitere News im plasticker