29.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PepsiCo: Konzern steigert den RE PET-Einsatz

Im Jahr 2014 hat der große Nahrungsmittel- und Getränkekonzern PepsiCo (Purchase, New York / USA; www.pepsico.com) nach eigenen Angaben weltweit insgesamt rund 4,2 Mio t an Verpackungsmitteln eingesetzt. 49 Prozent davon entfallen auf Papierprodukte, rund 21 Prozent - 902.000 t - auf feste Kunststoffe sowie 796.000 t (19 Prozent) auf Kunststofffolien. 

An PET, dem hervorstechenden Material der Wahl für die bekannten Getränkemarken des Konzerns, verbrauchte PepsiCo im letzten Jahr demnach allein etwa 764.000 t. Rund 60.000 t davon, das entspricht 7,9 Prozent, seien für Nahrungsmitteleinsatz spezifizierte RE PET-Qualitäten gewesen, eine Steigerung von mehr als 11.000 t oder 23 Prozent gegenüber dem Jahr 2013.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...