24.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Petkim: Türkischer Konzern rettet sich operativ knapp ins Plus

Das erste Quartal des neuen Jahres verlief für den türkischen Petrochemiekonzern Petkim (Aliaga; www.petkim.com.tr) durchwachsen. Zwar legte der Umsatz verglichen mit dem letzten Quartal 2012 um rund 5 Prozent auf umgerechnet 416 Mio EUR zu, doch zum entsprechenden Vorjahreszeitraum steht ein Fünftel weniger in den Büchern.

Das operative Ergebnis brach zum Vorquartal um 75 Prozent auf 2,5 Mio EUR ein. Beim Gewinn meldet der Konzern nach einem Minus von 3,4 Mio EUR im Vorjahresquartal nun zwar eine Verbesserung auf +1,3 Mio EUR, doch war im vierten Quartal 2012 immerhin ein Plus von 19,7 Mio EUR berichtet worden. Das Absatzvolumen bewegte sich gleichzeitig um 7 Prozent nach oben. Nach Ansicht von Vorstand Hayati Öztürk schnitt der Konzern damit nach der schwierigen wirtschaftlichen Situation der beiden letzten Jahre dennoch "recht gut" ab.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...