08.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Petro Rabigh: Polymere aus neuem Großhafen verschifft

Der erstmalige Abtransport von Produkten des Polyolefin-Komplexes Petro Rabigh (Rabigh / Saudi-Arabien; www.petrorabigh.com) aus dem neuen Großhafen "King Abdullah Port" wird aus Saudi-Arabien gemeldet. Die polymere Fracht in 54 Containern sei nach Singapur gegangen, berichtet die "Saudi Gazette". Die Verschiffung war die erste, die von dort überhaupt startete. Offiziell eröffnet wurde der Hafen am 1. Januar 2014 vom Saudi-Prinz Khaled Al-Faisal.

Die Anlagen unweit der "King Abdullah Economic City" am Roten Meer sollen sich als Knotenstelle zwischen Asien und Europa zu einem der zehn größten Umschlagshäfen weltweit entwickeln.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...