14.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Petrochemie USA: Bis 2015 erheblicher Kapazitätsabbau erwartet

In den nächsten Jahren werden in der US-amerikanischen Petrochemie-Industrie beträchtliche Produktionskapazitäten dauerhaft heruntergefahren, da die lokalen Produzenten zunehmend darum kämpfen, gegenüber den Anbietern aus dem Nahen Osten und Asien wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies berichtet das britische Marktforschungsinstitut Business Monitor International (BMI, London / UK; www.businessmonitor.com) im aktuellen "US Petrochemicals Report".

Die besonders betroffenen Produktsegmente sind laut BMI PVC, PE und PET. Es wird vorausgesagt, dass die PVC-Kapazität in den USA zwischen 2009 und 2015 um 24 Prozent zurückgehen wird. Die PE-Fertigungskapazitäten sollen in dieser Periode um 7 Prozent sinken und im PET-Sektor wird in Folge hoher Überkapazitäten mit weiteren Konsolidierungen gerechnet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...