24.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Petrochemiesektor: Starke Impulse durch neue Rohstoffquellen

Seit einigen Jahren durchlebt die petrochemische Industrie drastische Veränderungen. Die günstige Versorgung mit Ethangas beflügelt den Bau neuer Kapazitäten im Nahen Osten, wie das Marktforschungsunternehmen GlobalData (London / Großbritannien; www.globaldata.com) in einer aktuellen Studie hervorhebt. Zudem gab die Entdeckung weiterer Rohstoffquellen wesentliche Impulse - der Fund neuer Ölfelder vor der Küste Brasiliens befeuert die Kunststoffindustrie in dem Land am Zuckerhut, und der hohe Ölpreis erhöht die Lukrativität für den Abbau von Ölsanden in Kanada.

Den stärksten Stimulus erfährt die Branche aber sicherlich durch die Nutzung von Schiefergas, durch das die Erzeuger Ethan und Propan als Ausgangsmaterialien für weitere petrochemische Produkte gewinnen können. Letzten Endes führen die Umwälzungen in der petrochemischen Industrie zu einer Verlagerung von Kapazitäten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...