08.04.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Philippine Saarpor: EPS-Dämmstoffhersteller eröffnet neues Werk

Am 4. April hat die Philippine Saarpor Unternehmensgruppe das neue Produktionswerk für EPS-Dämmstoffe in Castrop-Rauxel eingeweiht. Die jährliche Kapazität betrage rund 1 Mio m³, erklärte Geschäftsführer Dr. Martin Schäfer. Dies reiche aus, um 40.000 Einfamilienhäuser zu dämmen. Mit dem neuen Werk im Industriepark Rütgers entstanden 35 Arbeitsplätze. Investiert wurde ein zweistelliger Millionenbetrag.

Neben dem neuen Produktionswerk in Castrop-Rauxel betreibt die Philippine Saarpor Gruppe ein weiteres Werk für EPS-Dämmstoffe in Schkopau in der Nähe von Leipzig. Beliefert werden Systemhersteller für Wärmedämmverbundsysteme sowie der Baustofffachhandel.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...