Physiker koppeln weit entfernte Kernspins mit einem einzelnen Elektron