03/02/2015

www.plasticker.de

Piovan: Mehrheitsübernahme am Materialhandling-Spezialisten Penta

Der italienische Peripheriespezialist Piovan hat zum 1. Januar 2015 einen Mehrheitsanteil an der Penta G.m.b.H. übernommen, deren Niederlassung sich in Poggio Renatico bei Ferrara befindet, teilte das Unternehmen kürzlich mit. Detaillierte Angaben über die Höhe der Beteiligung oder finanzielle Angaben werden nicht genannt.

Seit der Firmengründung im Jahr 1993 umfasst der Tätigkeitsbereich der Penta G.m.b.H die Entwicklung und Herstellung von großen Anlagen für die Lagerung und Förderung von Rohstoffen für den Kunststoff- und Lebensmittelbereich.

Diese Akquisition stellt für Piovan einen weiteren Schritt hin zur Erweiterung des Produktportfolios für die Kunststoff verarbeitende Industrie dar.

Die Piovan Gruppe verfügt weltweit über sieben Produktionsstätten, 23 Filialen für Verkauf und Service sowie 70 Händler.

Weitere News im plasticker