04.08.2010

Piovan Group

Piovan auf der K 2010: die Neuheiten

Wichtige Produktneuheiten und Lösungen für jeden Anwendungsprozess kennzeichnen das Angebot von Piovan auf der K 2010 (Halle 9, Stand C 59).

Das Unternehmen aus Venetien, das hinsichtlich Marktanteil und Umsatz führend im Bereich Peripheriegeräte für die kunststoffverarbeitende Industrie ist, entwickelt auf Basis einer Fülle von Erfahrungen in sämtlichen Industriezweigen und Kenntnissen über die Prozesse in der Kunststoffverarbeitung neue Produkte. Unabhängig davon, ob es sich um das Spritzen von Komponenten für die Fahrzeugindustrie, die Verarbeitung von Recyclingmaterial oder die Produktion von PET-Behältern handelt: Piovan hält die richtige Lösung jederzeit bereit, weil Piovan über profunde Prozesskenntnisse der Kunden verfügt.

Eine ganze Reihe von innovativen Lösungen macht einen Besuch auf dem Messestand von Piovan interessant.

Aus dem Bereich der Trocknung wird GENESYS ausgestellt. Ein System, das für eine neue Generation von Trocknern steht und in der Konfigurierung für die PET-Aufbereitung gezeigt wird.

Mehr auf Spritzguß- und Blasanwendungen ausgerichtet ist hingegen MODULA, das neue automatische fahrbare Trocknungssystem, das einen Trockner DP622 und die Trichter PTU600, PTU300 sowie PTUSET100 und 200 einbezieht.

LYBRA ist die neueste Produktlinie von gravimetrischen und volumetrischen Dosiergeräten - entwickelt für die Dosierung von Masterbatch, Additiven und recyceltem Material für Anwendungen jeder Art. Aus der Produktpalette der Dosiergeräten werden Loss-in-Weight-Lösungen vorgestellt, die in Extrusionsprozessen eingesetzt werden.

Im Bereich der Fördersysteme wird VARYO präsentiert, die Produktlinie von Vakuumeinheiten für die pneumatische Förderung des Granulats, das die Phasen des Ladezyklus automatisch regelt, um die mechanische Belastung des Polymers zu beseitigen und den Stromverbrauch zu reduzieren.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Verarbeitung von Bio-Harzen wie dem PLA. Piovan bietet diesem stark wachsenden Markt Maschinen an, die von Universal Dynamics - einem amerikanischen Unternehmen, das seit 2008 der Piovan Gruppe angehört - entwickelt und produziert werden.

Systeme zur Werkzeugtrocknung sowie Neuheiten aus dem Gebiet der Kühlung vervollständigen das Angebot, das Piovan auf der wichtigsten Messe der Kunststoffindustrie vorstellen wird.