07.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pipelife: Massive Absatzrückgänge in 2009

Die Pipelife International GmbH (Wiener Neudorf / Österreich; www.pipelife.com), nach eigenen Angaben einer der größten Hersteller von Kunststoffrohrsystemen in Europa, litt nach dem Beginn der weltweiten Krise in 2008 auch in 2009 weiter unter den Auswirkungen der Wirtschaftsflaute.


Deutliche Nachfragerückgänge, insbesondere in der Region Zentral-Osteuropa sowie in den USA, Frankreich, Spanien und Irland, führten zu einem Umsatzeinbruch von 22 Prozent auf 699 Mio EUR. Das operative Ebitda ging jedoch von 70 auf 60 Mio EUR zurück. Für 2010 rechnet man mit einer leichten Belebung der Geschäfte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...