17.03.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Pkw-Neuzulassungen im Januar 1,4 % geringer als im Vorjahr

Die regionalen Märkte zeigten unterschiedliche Entwicklungen im Januar 2011 gegenüber dem Vorjahresmonat: Die Märkte in Frankreich (+8,2 %) und in Deutschland (+16,5 %) entwickelten sich positiv, während die Märkte in England (-11,5 %), Italien (-20,7 %) und Spanien (-23,5 %) einen zweistelligen Geschäftsrückgang verzeichneten. In absoluten Zahlen verzeichnete Deutschland die meisten Neuzulassungen (211 056), gefolgt von Frankreich (185 521), Italien (164 356), England (128 811), Niederlande (75 174) und Spanien (53 632). Den größten Rückgang verzeichnete Griechenland (-63,3%), während Lettland (+126,4 %) das größte Wachstum, ausgehend von sehr niedrigem Niveau, zeigte.

www.gupta-verlag.de/kautschuk