18/11/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Plastic Omnium: Autosparte treibt Wachstum voran

Der Automobilbereich, der mittlerweile für 90 Prozent des Gesamtumsatzes des Kunststoffverarbeiters Plastic Omnium (Levallois / Frankreich; www.plasticomnium.com) steht, vereinte auch im dritten Quartal 2013 einen Großteil des Wachstums auf sich. Der Gesamtumsatz legte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11,1 Prozent auf 1,25 Mrd EUR zu - Ergebnisse nannte das Unternehmen noch nicht. Der Erlös der Sparte "Automotive" wuchs um 12,1 Prozent auf knapp 1,14 Mrd EUR, was den starken Ausbau der vergangenen beiden Jahre unterstreicht. Dabei hat Westeuropa (+25,8 Prozent) trotz zweier Werksschließungen überraschenderweise am deutlichsten zugelegt und ist nun wieder umsatzmäßig stärkste Region, gefolgt von Nordamerika mit einem Plus von 11,5 Prozent.

Der Bereich "Environment" mit der Produktion von Kunststoff-Mülltonnen und -Containern hebt mit dem Umsatzzuwachs von 1,8 Prozent auf 116 Mio EUR im dritten Quartal auch den Neunmonatserlös mit + 0,5 Prozent gerade so ins Plus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...