25.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Plastic Omnium: Löhne in drei Werken eingefroren

Um Arbeitsplätze zu retten, haben etwa 1.100 Mitarbeiter des Automobilzulieferers Plastic Omnium (Levallois / Frankreich; www.plasticomnium.com) in den sauren Apfel gebissen. Verschiedenen französischen Medienberichten zufolge unterzeichneten die Arbeitnehmervertreter von drei Lackierwerken in der französischen Region Ardèche einen Lohnsteigerungsverzicht zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Demnach werden dort drei Ausgleichstage zur gesetzlichen 35-Stunden-Woche (RTT) gestrichen, die Gehälter 2013 eingefroren und die Mitarbeiterbeteiligung bis 2015 ausgesetzt.

Durch die Maßnahmen werden in den Werken 300 bis 400 Arbeitsplätze gerettet, zitierte die Tageszeitung "Le Figaro" einen Gewerkschaftssprecher. Den Berichten nach hatte Plastic Omnium damit gedroht, Teile der Lackieraktivitäten nach Deutschland zu verlagern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...