11.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PlasticsEurope: Kanuten des "Team Kunststoff" glänzen bei WM

Die Bilanz der Paddler bei der WM in Duisburg ist außergewöhnlich. Die von PlasticsEurope Deutschland (D-60329 Frankfurt; www.plasticseurope.org) geförderte "Team Kunststoff"-Flotte holte in den Einzeldisziplinen neun Gold-, fünf Silber- und drei Bronzemedaillen. Duisburg bescherte dem Team von Bundestrainer Reiner Kießler damit einen wahren Medaillenregen.

Dabei gab es 15 der 17 Medaillen in Olympischen Disziplinen. Der DKV stand schließlich auch in der Nationenwertung ganz oben. Knapp 20.000 Zuschauer verfolgten die über 250 Rennen in 44 Disziplinen. 956 Athletinnen und Athleten aus 78 Nationen kämpften bei der Kanu-WM in Duisburg um Gold.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...