18.06.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Plastivaloire: Zweites Joint Venture in Tunesien gegründet

Im tunesischen Sousse hat der Kunststoffverarbeiter S.A. Plastiques du Val de Loire (Plastivaloire, Langeais / Frankreich; www.plastivaloire.com) ein zweites Joint Venture mit Partner Plastec (Ben Arous / Tunesien; www.plastec.com.tn) gegründet. Mitte Juni 2010 legten Patrick Findeling, CEO von Plastivaloire, und Slim Zarrouk den Grundstein für das Werk der Injection Plastiques Systemes (IPS, Sousse / Tunesien).

Das Unternehmen, an dem Plastivaloire wie schon am erfolgreichen ersten Gemeinschaftsunternehmen Tunisie Plastic Systemes (TPS) 60 Prozent hält, errichtet auf einem 10.000 m² umfassenden Areal eine Produktionsstätte mit 4.000 m² Fläche für spritzgegossene Automobilteile.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...