30/03/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Poliya: Harzproduktion in Italien aufgenommen

Eine strategische Vereinbarung zur Lohnerzeugung von ungesättigten Polyester- und Vinylesterharzen sowie verwandten Produkten hat die Poliya Composite Resins and Polymers Inc (Istanbul / Türkei; www.poliya.net) mit Novaresine srl (Cola di Lazise / Italien; www.novaresine.com) geschlossen.

Ab April 2012 wird das bis 2010 zu Hexion Specialty Chemicals gehörende Unternehmen, das bei der Übernahme durch die Tenax spa (Viganò / Italien; www.tenax.net) in Novaresine umbenannt wurde, für Poliya Polyesterharze und Gelcoats produzieren. Für Poliya ist die Vereinbarung ein erster Schritt nach Europa, nachdem das türkische Unternehmen 2011 den Harzbereich der Sisecam-Tochter Cam Elyaf (Cayirova / Türkei; www.camelyaf.com) erwarb.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...