25.10.2012

www.plasticker.de

PolyOne: Übernahme von Spartech für 393 Mio. Dollar

Die PolyOne Corporation, ein führender amerikanischer Anbieter von spezialisierten Polymermaterialien, Services und Lösungen sowie die Spartech Corporation, ein führender Hersteller von Kunststoffplatten, Compounds und Verpackungs-Lösungen, haben eine Vereinbarung bekannt gegeben, nach der die Übernahme von Spartech durch PolyOne erfolgen soll.

Den vereinbarten Bedingungen zufolge, sollen Spartech-Aktionäre 2,67 Dollar in bar und 0,3167 Aktien der PolyOne-Stammaktie für jede Stammaktie von Spartech erhalten. Basierend auf dem Schlusskurs der PolyOne Aktie vom Dienstag, den 23. Oktober 2012, erhalten Spartech Aktionäre somit Bargeld und Aktien von 8,00 Dollar pro Spartech Stammaktie, was einem Gesamtwert der Transaktion von rund 393 Millionen Dollar entspricht, einschließlich der Übernahme der Nettoverschuldung von Spartech in Höhe von geschätzten 142 Millionen Dollar.