30.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PolyOne: Sondereffekte belasten Gewinne

Beim Compoundeur und Distributeur PolyOne (Cleveland, Ohio / USA; www.polyone.com) haben Neubewertungen von Pensionen und Restrukturierungskosten für die ehemalige Spartech im vergangenen Jahr auf die Erträge gedrückt. Während der Umsatz 2014 gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf 3,84 Mrd USD anzog, fielen der operative Gewinn um ein Drittel auf 155 Mio USD und der Nettogewinn aus fortgeführtem Geschäft um 17 Prozent auf 77,2 Mio USD.

PolyOne-Chef Robert Patterson spricht hingegen von einem "weiteren hervorragenden Jahr”, weil das Unternehmen die angestrebte Fokussierung auf Spezialitäten weiter verfolgt habe. Zudem sei der operative Gewinn je Aktie auf bereinigter Ebene mit 1,80 USD so hoch ausgefallen wie nie zuvor.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...