02.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

PolyOne: Weiche PVC-Compounds für Automobil-Innenraum

Der US-Compoundeur und -Distributeur PolyOne (Cleveland, Ohio; www.polyone.com) hat mit ,,Geon VBX 3577" und ,,Geon VBX 3600" zwei plastifizierte PVC-Compounds für den Einsatz im Innenraum von Automobilen vorgestellt. Dabei ist 3577 für die Beschichtung von Oberflächen und 3600 für die Herstellung von Instrumentenpaneelen mit nahtlosen Airbags vorgesehen.

Laut dem Hersteller reduzieren sich bei beiden Typen die Zykluszeiten gegenüber herkömmlichen Materialien um rund 15 Prozent. Die Ausschussraten seien aufgrund besonders hoher Oberflächenbeständigkeit bei Testläufen demnach um 35 Prozent niedriger. 3577 ist für Temperaturen bis -30 °C vorgesehen, 3600 entspricht den OEM-Standards für Airbags, die auch unterhalb von -36 °C auslösen müssen. Beide Typen sind ab sofort weltweit erhältlich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...