26.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyethylen-Folien: Verbrauch in Europa sinkt 2008 auf 7,4 Mio t

Der Abbau von Lagerbeständen, die globale Rezession und der Einbruch der Polymerpreise haben bereits 2008 im europäischen Markt für Polyethylen (PE)-Folien tiefe Spuren hinterlassen. Der Verbrauch fiel um 8,7 Prozent auf 7,4 Mio t, wie das Marktforschungsinstitut Applied Market Information Ltd (AMI, Bristol / Großbritannien; www.amiplastics.com) in der aktuellen Studie „Polyethylene Film Extruders – A Review of Europe´s 50 largest Players" berichtet.


Mit knapp einem Fünftel der gesamten Kunststoffindustrie in Europa bilden PE-Folien demnach weiterhin einen der größten Verarbeitungssektoren der Branche. Am inzwischen weitgehend gesättigten Markt für flexible Verpackungen liege der Anteil der PE-Folien bei mehr als zwei Drittel.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...