20.01.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Polymer-Chemie Rus erweitert Compoundierkapazität

So kann das Unternehmen nun auch lokal produzierte Hart-PVC-Granulate in westeuropäischer Qualität im russischen Markt anbieten, so heißt es. Polymer-Chemie Rus verfügt über einen Produktionsstandort in Tula (ca. 170 km südlich von Moskau) und ein Vertriebsbüro in Moskau.Zukünftig soll eine weitere Anlagenerweiterung erfolgen, um das PVC-Produktionsspektrum in Russland mit Weich-PVC-Granulaten zu vervollständigen. Damit wäre ­Polymer-Chemie nach eigenen Angaben der einzige westeuropäische PVC-Compoundeur, der in Russland produzierte Weich-PVC-Granulate für die Fenster-, Kabel- Automobil- und Folienindustrie anbieten kann.

www.gupta-verlag.de/kautschuk