31.05.2010

www.plasticker.de

PolymerMat: Kunststofftag in Mitteldeutschland hat sich etabliert

Am 18./19. Mai 2010 fand in Erfurt bereits zum zweiten Mal der Mitteldeutsche Kunststofftag statt. In insgesamt 16 Vorträgen diskutierten rund 70 Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft an zwei Tagen praxisbezogene Entwicklungsergebnisse zu den Themen neue Werkstoffe, Richtlinien und Möglichkeiten des effizienten Energieeinsatzes und der Qualitätssicherung.

Kunststoff als wichtiger Bestandteil der Green-Tech-Strategie
Der Mitteldeutsche Kunststofftag trägt schon im Namen die gewachsene Bedeutung des Werkstoffs Kunststoff für den mitteldeutschen Wirtschaftsraum. Dies stellte auch der Thüringer Wirtschaftsminister, Matthias Machnig, in seinem Vortrag zur Eröffnung der Tagung heraus. Kunststoff sei ein Werkstoff für die Zukunft, welcher im Rahmen der Green-Tech-Strategie Thüringens in Hinblick auf den effizienten Einsatz von Energie eine große Hilfe sein werde. Neben den energiesparenden Gewichtsvorteilen des Kunststoffs denke die Kunststoffindustrie ebenso über die nachhaltigere Gestaltung des Herstellungs- und Verarbeitungsprozesses nach. Vorgestellt wurde hierzu ein Überblick und Ausblick von Prof. Dr. Michael Koch, Fachgebiet Kunststofftechnik an der TU Ilmenau.

Wie auch im vergangenen Jahr fand der Mitteldeutsche Kunststofftag parallel zur Rapid.Tech Messe für Rapid-Technologie der Messe Erfurt statt. Neben den Themenstellungen der Messe ergänzte er ebenso die parallel angebotenen Fachtagungen, die sich mit generativen Fertigungsverfahren für unterschiedliche Anwendungen befassten.

Der Mitteldeutsche Kunststofftag wird organisiert vom MKN Mitteldeutsches Kunststoffnetzwerk und soll in Zukunft abwechselnd von den drei Kunststoffnetzwerken Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringen organisiert werden, die gemeinsam das Mitteldeutsche Kunststoffnetzwerk MKN bilden. 2011 wird der Mitteldeutsche Kunststofftag vom Polykum e.V. organisiert.

Das Mitteldeutsche Kunststoffnetzwerk MKN ist ein Zusammenschluss des AMZK Netzwerk Automobilzulieferer Kunststofftechnik Sachsen, Polykum e.V. Fördergemeinschaft für Polymerentwicklung und Kunststofftechnik in Mitteldeutschland und des PolymerMat e.V. Kunststoffcluster Thüringen.

Weitere Informationen: www.polymermat.de, www.mk-netz.net