01/10/2014

www.plasticker.de

Polymer Partner: Netzwerk für Kunststoffgranulate als Online-Version

Die Firma Polymer Partner, Betreiber eines Netzwerkes für Kunststoffgranulate mit Sitz im baden-württembergischen Dunningen, startete im September 2014 ihre Online-Version. Das Unternehmen investierte in die Online-Plattform, die es Kunststoff verarbeitenden Unternehmen zukünftig leichter machen soll, auf Beschaffungsprobleme reagieren zu können.

Das Netzwerk für Kunststoffgranulate zählt aktuell mehr als 190 Teilnehmer aus allen Branchen. Die Netzwerkpartner sind vorwiegend Spritzgießer, Extrudeure, Folienhersteller sowie blasformende Betriebe und reichen vom Großunternehmen der Automobilzuliefererindustrie bis hin zum kleinen Familienunternehmen der Möbelindustrie.

Die Hilfe zur Schließung von Versorgungslücken aufgrund von unvorhersehbaren und nicht beeinflussbaren Unterbrechungen in der Lieferkette ist der Hauptfokus des Unternehmens. Der Kunststoffverarbeiter kann sich aufwendige und kostenintensive Eigenrecherchen sparen, indem er die Suche nach verfügbarem Kunststoffgranulat outsourced. Mit Netzwerkzugehörigkeit führt das jeweilige Unternehmen automatisch ein Risikomanagement für den Beschaffungsprozess des Rohstoffes Kunststoffgranulat ein. Damit soll das teilnehmende Unternehmen bereits heute für geplante Anpassungen der einschlägigen Qualitätsnormen gerüstet sein.

Weitere News im plasticker