12/09/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polymerforschung: PHB-Platten für Rückenlehnen in Bussen

Der Biopolymer-Spezialist Biomer (Krailing; www.biomer.de) und das Entwicklungszentrum AIMPLAS (Valencia / Spanien; www.aimplas.es) haben Composite-Plattenhalbzeuge aus 100 Prozent biologisch nachwachsenden Materialien entwickelt. Die zunächst in Rückenlehnen für Busse und Straßenbahnen getesteten Platten bestehen aus Polyhydroxybutyrat (PHB) als Matrixmaterial und Flachsgewebe als Verstärkung.

Das Material besitzt nach Angaben der Projektpartner eine Zugfestigkeit von 70 MPa, ein e-Modul von über 6.000 MPa und eine Schlagzähigkeit von 40 kJ/m². Die aus dem Material hergestellten Platten sind bei 175° C press- und formbar und halten Temperaturen von -40 bis +60°C stand.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...