08.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polynt: Fertigung carbonfaserverstärkter SMC in Miehlen

Im deutschen Werk in Miehlen hat der Composites-Spezialist Polynt (Scanzorosciate, Bergamo / Italien; www.polynt.it) eine zusätzliche Fertigungslinie für Sheet Moulding Compounds (SMC) mit Carbonfaserverstärkung installiert. Die Anlage produziert Bahnen mit einer Breite von bis zu 1,5 m. Verwendet werden Schnittfasern unterschiedlicher Längen, außerdem Prepreg-Gewebe und -Gelege, unidirektionale Rovings sowie recycelte Fasern. Bisher wurden in Miehlen ausschließlich glasfaserverstärkte SMC produziert.

Die SMC-CF sind für die Serienfertigung von Halbstruktur- und Strukturteilen mit anspruchsvoller Geometrie in Formpress-Prozessen konzipiert. Zielmärkte sind insbesondere der Automobil- und Flugzeugbau sowie industrielle Anwendungen. Für 2016 erwägt das italienische Unternehmen die Installation einer ähnlichen Linie im südkoreanischen Wanju.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...