14.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyole: Weltweiter Markt für Bio-Polyole legt zu

Aufgrund der besseren Verfügbarkeit von Rohstoffen, dem Ölpreis-Anstieg sowie der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Produkten wird für "grüne" und bio-basierte Polyole weltweit ein jährliches Wachstum von 10,8 Prozent auf 3,08 Mrd USD (2,23 Mrd EUR) erwartet. Das berichtet die Marktforschungsgesellschaft Markets and Markets (M&M, Dallas, Texas / USA; www.marketsandmarkets.com) in der aktuellen Studie "Green polyol & bio polyol market by type, application, end-user & geography - global trends & forecasts 2018".

Während laut M&M-Definition "grüne" Polyole auf recyceltem PUR und PET basieren, wird das bio-basierte Material aus Rohstoffen wie Mais, Raps, Palmen und Sojabohnen hergestellt. Laut der Studie verbessert sich die Verfügbarkeit dieser Rohstoffe im Allgemeinen. Gleichzeitig würden steigende Rohöl-Preise für einen Kostenanstieg bei konventionellen Polyolen sorgen, weshalb die Nachfrage nach nachhaltigen Materialien deutlich wachsen werde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...