05.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyplast: Lizenzvertrag mit Asahi Kasei Plastics

Durch einen Lizenzvertrag mit Asahi Kasei Plastics North America (Fowlerville, Michigan / USA; www.asahikaseiplastics.com) hat die Polyplast Compound Werk GmbH (PCW,Eilenburg; www.polyplast-compound.com) ihre Angebotspalette erweitert. Ab sofort produziert und vertreibt die Compoundiereinheit der Polyplast Müller Gruppe (PCW, Straelen; www.polyplast.com) die chemisch gekoppelten, glasfaserverstärkten PP-Compounds der Marke "Thermylene" für den europäischen Markt.

Thermylene sei in der Herstellung leistungsstarker und gewichtsreduzierter Teile für die Automotive-Industrie und andere Branchen eine kostengünstige Alternative zu PA 6, PA 6.6, PBT und langglasfaserverstärkten PP-Compounds, sagt Matthias Hildenbrand, der Finanzchef der Polyplast Müller Gruppe.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...