11.09.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyplastics: LCP-Rohstoffzulieferer Leuna Carboxylation erworben

Es wird immer schwieriger zu glauben, dass Polyplastics (Tokyo / Japan; www.polyplastics.com) tatsächlich ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen Ticona (Sulzbach; www.ticona.com) und Mehrheitsaktionär Daicel (Tokyo / Japan; www.daicel.com) ist. Denn nach der weltweiten Vertriebsentflechtung, bei der unter anderem Ticona den Vertrieb der Polyplastics-Werkstoffmarken "Duracon" (POM) und "Duranex" (PBT) in Amerika eingestellt hat und in Europa einstellen wird, legen die Japaner nun nach. Polyplastics kaufte Anfang September 2012 die LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH (LCPG, Leuna; www.lcp-carboxy.com), Zulieferer des LCP-Vorprodukts para-Hydroxybenzoesäure (p-HBA) unter anderem für Ticona im US-amerikanischen Shelby.

Weder Polyplastics noch Ticona nahm zu Anfragen bisher Stellung. Auch Marktinsider rätseln über die tatsächliche Motivation sowie die Ziele beider LCP-Hersteller.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...