27.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyplastics: PPS, POM und PBT unter eigenem Namen

Ab Sommer 2013 wird Polyplastics (Tokyo / Japan; www.polyplastics.com) - das JV für Hochleistungspolymere zwischen Ticona (Sulzbach; www.ticona.com) und Daicel Chemical Industries Ltd (Osaka / Japan; www.daicel.com) - Polyphenylensulfid (PPS) weltweit unter dem eigenen Namen "Durafide" neben den "Duracon” POM-Typen und "Duranex” PBT vertreiben. Die bisher für PPS gültige Ticona-Marke "Fortron" soll verschwinden. Man wolle damit im Ausland tätige japanische Unternehmen sowie gleichzeitig europäische und US-Abnehmer besser bedienen.

Die bisherige Vermarktung der Ticona-Materialien "Celcon" und "Hostaform" (POM) sowie "Celanex" (PBT) durch Polyplastics wird zum 30. September 2012 beendet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...