28/10/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polytec: Ausbau der Non-Automotive-Aktivitäten

Mit einem Auftrag zur Produktion von Schalterblenden für Waschmaschinen und Trockner erweitert der Spritzgießer Polytec (Hörsching / Österreich; www.polytec-group.com) die Non-Automotive-Aktivitäten. Das Unternehmen, das derzeit rund 95 Prozent des Gesamtumsatzes (2010: 770 Mio EUR) mit Kunden aus dem Automobilsektor erzielt, will sich stärker diversifizieren.

Den Umsatzbeitrag aus dem Non-Automotive-Bereich will Polytec in der Zukunft auf etwa 20 Prozent steigern, wie ein Unternehmenssprecher gegenüber KI erklärte. Nach dem Verkauf des Bereichs "Interior" erwartet das Unternehmen für 2011 - inklusive der "Interior"-Beiträge - einen Jahreserlös zwischen 620 und 650 Mio EUR an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...