26.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Polyurethan: Preis-Dämpfer für die Anbieter

Mit den angestrebten Anhebungen wurde es im Mai 2014 für die europäischen Erzeuger von MDI nichts. Unter dem starken Druck von hereinströmenden Importen aus Asien waren sie am Ende froh, meist den Rollover ins Ziel gerettet zu haben. Bei den Polyolen bröckelten ebenfalls unter Importdruck die unteren Ränder leicht ab. Das anhaltend überversorgte TDI dagegen rutschte wie im Vormonat nochmals in gleicher Größenordnung ab. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de  im aktuellen Report.

Für den Juni ist bei MDI und den Polyolen ein Umkehrschub zu erwarten. Bei TDI dagegen könnte das tendenziell nachlassende Toluol für weiteres Nachgeben sorgen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...