04.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Possehl: Rotationsformer Savo mit Hako PlasTec zusammengelegt

Die Mittelstandsholding um die Unternehmensgruppe L. Possehl & Co. mbH (Lübeck; www.possehl.de) ordnet die Kunststoff-Aktivitäten neu. Nach Übernahme von 60 Prozent der Anteile am Rotationsformer Savo-Technik Rotationsguss GmbH (Valluhn; www.savogmbh.de) Ende Februar 2014 wird die bisherige Tochtergesellschaft des gleichnamigen Reinigungstechnik-Spezialisten Hako PlasTec GmbH (Bad Oldesloe; www.hakoplastec.com) nun Savo zugeordnet. Die Geschäfte für beide Unternehmen führen künftig die Savo-Chefs Thomas Fehling und Ingolf Rasch, die zusammen die restlichen 40 Prozent an Savo halten.

Die Hako Holding GmbH (Bad Oldesloe; www.hako.com) gehört seit 2006 zu Possehl. PlasTec ist ebenfalls Hersteller technischer Teile aus PE und PP im Rotations- und Tiefziehverfahren und fertigt bislang fast ausschließlich für Hako.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...