23.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pregis: Zukauf von Inter-Pac in den USA

Nach dem Verkauf des Folien- und Verpackungsspezialisten Kobusch-Sengewald (Warburg) expandiert der Hersteller von Schutzverpackungen Pregis (Wellen / Belgien; www.pregis.com) nun in seinem Kerngeschäft mit Schutzverpackungen. Am 13. August 2012 gab das Unternehmen den Erwerb des US-Wettbewerbers Inter-Pac (Tupelo, Mississippi; www.inter-pac.com) bekannt.

Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Belgier wollen die 17.000 m² umfassende Produktion in Tupelo fortführen und von dort aus die Kunden an der Ostküste des Kontinents beliefern. Damit wird Pregis nach eigenen Angaben zum größten Produzenten von PE-Schaumplatten in den USA.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...