01/09/2010

LEISTER Process Technologies

Pressemeldung K 2010


Leister präsentiert auf dem geräumigen Stand an der K-Messe einen grossen Teil seines riesigen Sortiments. Den Besuchern werden Produkte aus den Bereichen Plastic Welding, Process Heat und Lasersystems gezeigt.

Plastic Welding
Leister präsentiert ihre kompakten und ergonomischen Schweissgeräte: Vom leistungsstarken Hand-Extruder WELDPLAST S6 mit verifizierter Ausstossmenge von 6 kg/h bis zum kleinen Handgerät TRIAC BT mit einem Gewicht von nur einem Kilogramm. Die Fachleute werden sich auf dem Schweisstisch selbst von der Leistungsfähigkeit der Geräte überzeugen können. Ein Highlight im Bereich des Kunststoffschweissens ist der WELDPLAST S2 PVC (Bild 1). Er ist mit einer speziellen Extruderschnecke ausgerüstet, die eine Verarbeitung von PVC aber auch PE und PP problemlos ermöglicht.

Process Heat
Im Bereich industrieller Anwendungen mit Heissluft präsentiert Leister die gesamte LHS Lufterhitzer Produktlinie (Bild 2) samt Zubehör wie Gebläse, Temperaturregler und speziellen Düsen. Zur kundenspezifischen Prozess-Integration sind Heissluftsysteme verschiedener Leistungsklassen, Baugrösse und Funktionsweisen verfügbar. Die verschiedenen Funktionsweisen zeigen sich in den Varianten CLASSIC, PREMIUM und SYSTEM, welche die unterschiedlichen Kundenanforderungen abdecken. Die LHS SYSTEM Typen werden auf dem Stand im Einsatz gezeigt.
Neu zu entdecken an der Messe sind auch die weiter optimierten LHS SYSTEM Lufterhitzer.

Lasersystems
In diesem Bereich beweist Leister ebenfalls Innovationskraft. Vom kompaktesten luftgekühlten NOVOLAS BASIC AT über 3-D- sowie Masken-Schweissen Vorführungen bis zum neuesten schlüsselfertigen Lasersystem NOVOLAS WS-AT (Bild 3) und zu neuesten Optikmodulen wird die gesamte Lasersystem Produktlinie gezeigt. Hier kann der Fachmann das Laserdurchstrahlschweissen von Kunststoffen als professionell integrierbares und somit wirtschaftliches Verfahren erleben.

Leister Process Technologies, Halle 11 D22