23.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Pro-K: "Produkt des Jahres"-Wettbewerb heißt jetzt "pro-K award"

Der renommierte Branchenwettbewerb des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. (pro-K, Frankfurt; www.pro-kunststoff.de) zeigt sich in neuem Design. Die bislang als "Produkt des Jahres" benannte Auszeichnung heißt nunmehr "pro-K award". Der Relaunch präsentiert den Wettbewerb in einer modernen und frischen Ausrichtung, so die Begründung für die Umbenennung. Zu der wichtigsten Neuausrichtung des einzigen deutschen Wettbewerbs, der ausschließlich Kunststoffprodukte prämiert, gehört nicht nur der neue Name "pro-K award", sondern auch die Internetseite www.pro-K-award.de und ein Logo in einem neuen "Look and Feel".

Für 2015 können Unternehmen der Kunststoff verarbeitenden Industrie ihre neuen Kunststoff-Konsumprodukte ab sofort online anmelden. In insgesamt 11 Kategorien - Bürobedarf, Elektrogeräte, Gartenprodukte, Indoor, Lager- & Transportsysteme, Medizin & Gesundheit, Outdoor, Spielwaren, Unterhaltungs- & Kommunikationselektronik, Hausausstattung & Technik und Oberflächensysteme - wird der Preis verliehen. Neu ist, dass in jeder dieser Kategorien ein "pro-K award Gold" vergeben werden kann. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2014.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...