23.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Procap: Belgisches Werk ausgebaut

Die Lager- und Produktionsfläche am Standort im belgischen Hoboken verdoppelt hat der Verschlusshersteller Procap (Wiltz / Luxemburg; www.procap.com). In den neuen Gebäuden sei Platz für mehr als 50 Spritzgießmaschinen und an die 40 Lining-Anlagen, so das Unternehmen.

Die Anlagen seien BRC-zertifiziert, die Produktion somit für die Lebensmittelindustrie geeignet. Derzeit wird der größte Teil des Umsatzes in Hoboken noch mit Chemikalien- und Agrochemikalienverschlüssen erwirtschaftet. Mit der BRC-Zertifizierung rechnet das Unternehmen in den kommenden drei Jahren mit einer Umsatzsteigerung von rund 3 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...