17.08.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Produktionsausbau für Vernetzungsverstärker

Dann sollen die Vernetzeradditive für Kunststoffe und Kautschuk in deutlich größeren Mengen hergestellt werden können, so heißt es. 13 neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden. Wesentliche Wachstums­treiber für die Produkte seien das Wachstum des weltweiten Fotovoltaikmarkts und die steigenden Qualitätsanforderungen der Fotovoltaikmodul-­Hersteller.

www.gupta-verlag.de/kautschuk