29.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Promens: Neues Verpackungswerk bei Magdeburg

Noch in diesem Herbst wird die Kunststoffverpackungs- und Rotationsformgruppe Promens (Reykjavik / Island; www.promens.com) ein neues Werk in Theeßen bei Magdeburg eröffnen. Wie die Gruppe jetzt offiziell bestätigt, werden in diesem Zusammenhang auch insgesamt drei alte deutsche Werke geschlossen. Die Aktivitäten aus den beiden Werken in Winsen und Görzke werden an den neuen Standort verlagert, die Produktion des Werks Witzenhausen geht zum Standort Neumünster.

Das neue Werk entspreche dem heutigen "State-of-the-art". Der 2008 ursprünglich von der inzwischen aufgelösten Egomedical AG für Blutzuckermesssysteme aufgebaute, hochmoderne Betrieb bietet 9.000 m² Produktionsfläche und 1.500 m² Platz für Verwaltung und Service. Schon im nächsten Jahr will Promens zudem ein Lager mit 10.000 m² errichten und damit diverse angemietete Lager in der Region ersetzen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...