29.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Purac: Anlage führt PLA-Recycling vor

Der Lactidhersteller Purac (Gorinchem / Niederlande; www.purac.com) hat eine mehrstufige, interaktive Anlage zum Recycling von Polymilchsäure (PLA) vorgestellt. Trinkbecher aus PLA werden an verschiedenen Stationen zunächst gereinigt, getrocknet, geschreddert, extrudiert und schließlich mit einem 3D-Drucker zu Spielzeug oder Schmuck verarbeitet.

Die Anlage befindet sich zur Zeit auf einer Tour durch die Niederlande und wird unter anderem in Eindhoven, in Amsterdam und auf dem "National Sustainability Congress" in Nieuwegein zu sehen sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...