24.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Purus: Neue Recyclinganlage im Bau

Für rund 7,7 Mio EUR baut die purus Arzberg GmbH (Arzberg; www.purus-plastics.de) derzeit eine neue Anlage zur Aufbereitung und Wiederverwertung von Altkunststoffen. Mitte des Jahres 2012 soll die "hochmoderne und energieeffiziente" Linie in Betrieb gehen, die das zu verwertende Material vollautomatisch zerkleinert, wäscht und granuliert. Die größte Investition in der Geschichte des Kunststoffrecycling-Unternehmens sichere die Eigenversorgung mit Kunststoffgranulat, erläutert Purus-Seniorchef und Gründer Jürgen Manzei .

Darüber hinaus wird eine weitere Spritzgießmaschine installiert, um Auftragsspitzen problemlos bewältigen zu können. Aus den zu Granulat recycelten Kunststoffen fertigt Purus das Bodenbefestigungssystem "Ecoraster" und "Fidus"-Kunststoffpaletten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...