25.09.2013

www.plasticker.de

Quadrant EPP: Preiserhöhung für Kunststoffhalbzeuge

Quadrant Engineering Plastic Products (Quadrant EPP), führender Hersteller von technischen Kunststoffhalbzeugen (Stäbe, Platten, Rohre) zur spanenden Bearbeitung, hat zum 28. Oktober 2013 eine Preiserhöhung für bestimmte Produkte und Produktlinien für die Region Europa, Mittlerer Osten, Afrika, angekündigt.

"Stetig steigende Rohstoffpreise und einem Kostenanstieg bei Transport und Energie machen diese Preiserhöhung unvermeidlich", begründet Stefan Willing, Commercial Director Europe.

Die Preiserhöhung gilt für Kunststoffhalbzeuge ab dem 28. Oktober 2013 wie folgt:
Acetron, Duratron, Ertacetal, Ertalon, Ertalyte, Ketron, Nylatron und Symalit sind eingetragene Marken der Quadrant Gruppe.



Weitere News im plasticker